Bücher, Frankreich, romane, unterhaltung

Tessa Hennig. Alles außer Austern (2015)

Anne ist nach 25 Ehejahren Witwe geworden und trauert sehr. Widerwillig lässt sie sich von ihren Freundinnen Karin und Christine überreden, wie in jedem Jahr den Urlaub gemeinsam in der Bretagne zu verbringen. Ohne ihren Ehemann Jörg ist sehr vieles anders, Konflikte brechen auf, Geheimnisse kommen ans Licht und eine neue Liebe wartet auf Anne.… Weiterlesen Tessa Hennig. Alles außer Austern (2015)

Bücher, Frankreich, literatur, romane

Delphine de Vigan. Ich hatte vergessen, dass ich verwundbar bin (dt. 2010)

Mathilde, Witwe mit drei Söhnen, fährt am 20. Mai wie jeden Tag quer durch Paris zur Arbeit und später wieder zurück. Thibault ist als Arzt der Urgence Médicale jeden Tag auf den Straßen von Paris unterwegs, fährt von einem Patienten zum nächsten. Zwei Menschen kurz vor dem Zusammenbruch, verwundbar, längst verletzt. Mathilde arbeitet in einem… Weiterlesen Delphine de Vigan. Ich hatte vergessen, dass ich verwundbar bin (dt. 2010)

Bücher, England, romane, unterhaltung

Trisha Ashley. Hollys Weihnachtszauber (dt. 2013)

Trotz ihres weihnachtlichen Namens ist Holly kein Weihnachtsfan. Ganz im Gegenteil: Seit ihr Mann vor acht Jahren kurz vor Weihnachten verunglückte, vermeidet sie das Fest. In diesem Jahr stirbt noch dazu ihre Oma, die sie aufgezogen hat, und Holly ist froh, als sie einen Housesitter-Job angeboten bekommt, der sie über die Feiertage in die tiefste… Weiterlesen Trisha Ashley. Hollys Weihnachtszauber (dt. 2013)