Bücher, England, romane, unterhaltung, USA

Sophie Kinsella. Shopaholic Ties the Knot (2002) / Hochzeit zu verschenken

In diesem dritten Band der Shopaholic-Reihe von Sophie Kinsella bekommt Rebecca Bloomwood einen Heiratsantrag ihres Prinzen Luke Brandon. Und natürlich sagt sie "ja". Und natürlich läuft danach für die Chaotin gar nichts glatt: Statt eine Hochzeit zu planen, hat sie auf einmal zwei und kann sich nicht entscheiden. Locker, leichte und amüsante Unterhaltung, die man… Weiterlesen Sophie Kinsella. Shopaholic Ties the Knot (2002) / Hochzeit zu verschenken

Werbeanzeigen
Bücher, literatur, romane, USA

Melissa Bank. The Wonder Spot (2005)

Sophie Applebaum sucht ihren Platz im Leben - und Melissa Bank beschreibt das auf fantastische Weise in ihrem Kurzgeschichten-Zyklus The Wonder Spot. Die acht, teilweise sehr umfangreichen Kurzgeschichten werfen Schlaglichter auf einzelne Stationen in Sophies Leben. Mit 12, der Beginn auf dem College, als 22-Jährige auf der Suche nach dem ersten Job in New York...… Weiterlesen Melissa Bank. The Wonder Spot (2005)

Bücher, romane, unterhaltung, USA

Sally Koslow. Freundinnen wie diese (2010)

Vier junge Frauen treffen sich bei der Besichtigung einer Wohnung in New York City. Schnell entscheiden sie, dass sie gemeinsam die ideale Besetzung für die WG sind. Die eigentliche Geschichte beginnt erst zehn Jahre später, die vier Frauen sind erwachsen geworden, längst stehen Alltagssorgen im Mittelpunkt ihrer Leben. Doch die Freundschaft besteht weiter, jedenfalls bis… Weiterlesen Sally Koslow. Freundinnen wie diese (2010)

Bücher, literatur, romane, USA

Siri Hustvedt. The Summer Without Men / Sommer ohne Männer (2011)

Am 19. Februar hatte Siri Hustvedt Geburtstag. Anlass für mich, eines ihrer Bücher noch einmal aus dem Regal zu holen: Der Sommer ohne Männer von 2011. Der Roman erzählt auf besondere Weise die Geschichte eines Sommers, einer Flucht und einer Pause. Mia Fredricksen, Dichterin und Uni-Dozentin, flüchtet nach einem Zusammenbruch aus New York für den… Weiterlesen Siri Hustvedt. The Summer Without Men / Sommer ohne Männer (2011)

Bücher, Irland, romane, unterhaltung, USA

Marian Keyes. Anybody Out There (2006)

Anna Walsh findet sich verletzt im Wohnzimmer ihrer Eltern wieder. Ihre Mutter pflegt sie, die Schwestern bedauern sie mehr oder weniger. Nach und nach wird Anna klar, wie sie verletzt wurde, und je besser es ihr geht, desto dringender wird der Wunsch, nach Hause zu fahren. Zuhause ist für sie nicht mehr das Dubliner Elternhaus,… Weiterlesen Marian Keyes. Anybody Out There (2006)