Bücher, Frankreich, krimis

Jean-Luc Bannalec. Bretonische Geheimnisse – Kommissar Dupin 7 (2018)

Der eigenwillige Kommissar Georges Dupin bekommt es in diesem siebten Band mit einer Mordserie an renommierten Wissenschaftlern zu tun – und mit den geheimnisvollen Wäldern im Inneren der Bretagne, der Brocéliande. Sehr spannend und atmosphärisch dicht. Kommissar Georges Dupin und sein Team aus Concarneau, Nolwenn, Riwal und Kadeg, sind zu einem lange überfälligen Betriebsausflug aufgebrochen.… Weiterlesen Jean-Luc Bannalec. Bretonische Geheimnisse – Kommissar Dupin 7 (2018)

Werbeanzeigen
Bücher, Frankreich, krimis

Jean-Luc Bannalec. Bretonische Flut – Kommissar Dupin 5 (2016)

Kommissar Georges Dupin wird am frühen Morgen zu einem Tatort gerufen: In den Fischauktionshallen von Douarnenez wurde die Leiche der jungen Fischerin Céline Kerkrom entdeckt. Eine Leiche vor dem Kaffee – wer Kommissar Dupin kennt, weiß, dass das gar nicht geht. Noch dazu im Gestank der Fischabfälle … Die ersten Fragen zur Leiche stellt darum… Weiterlesen Jean-Luc Bannalec. Bretonische Flut – Kommissar Dupin 5 (2016)

Bücher, Frankreich, romane, unterhaltung

Tessa Hennig. Alles außer Austern (2015)

Anne ist nach 25 Ehejahren Witwe geworden und trauert sehr. Widerwillig lässt sie sich von ihren Freundinnen Karin und Christine überreden, wie in jedem Jahr den Urlaub gemeinsam in der Bretagne zu verbringen. Ohne ihren Ehemann Jörg ist sehr vieles anders, Konflikte brechen auf, Geheimnisse kommen ans Licht und eine neue Liebe wartet auf Anne.… Weiterlesen Tessa Hennig. Alles außer Austern (2015)

Bücher, Frankreich, krimis

Jean-Luc Bannalec. Bretonischer Stolz – Kommissar Dupin 4 (2015)

Auch in seinem vierten Band der Reihe um Commissaire Georges Dupin setzt das Autoren-Phantom Bannalec gekonnt einen spannenden Kriminalfall in Szene. Zweite Hauptrolle spielt wieder die Bretagne, ihre Landschaft, ihre Mythen und ihre kulinarischen Delikatessen. Das wirkt schon routiniert, ist aber deshalb nicht weniger faszinierend und unterhaltend. Monsieur le Commissaire Georges Dupin trifft der Leser… Weiterlesen Jean-Luc Bannalec. Bretonischer Stolz – Kommissar Dupin 4 (2015)

Wilde Wellen von Christiane Sadlo
Bücher, Frankreich, romane, unterhaltung

Christiane Sadlo. Wilde Wellen (2011)

Marie Lamare, eine junge Polizistin in Paris, wird angeschossen. Das eigentliche Opfer der Schießerei, Paul Racine, rettet sie vor dem Verbluten. Aber Marie verliert ihr Gedächtnis und die Ärzte können nur ihren Vater als nächsten Angehörigen finden. Michel Dumont holt seine Tochter in die Bretagne, damit sie sich zu Hause erholen kann. Er verschweigt ihr… Weiterlesen Christiane Sadlo. Wilde Wellen (2011)

Bücher, Frankreich, romane, unterhaltung

Andrea Schacht. Schiffbruch und Glücksfall (2012)

"Ein Bretagne-Roman" lautet der Untertitel zu Schiffbruch und Glücksfall. Und dieser Untertitel ist essenziell um die Existenz dieses Romans zu rechtfertigen. Die Story und der Stil würden es wohl kaum schaffen. Kelda trennt sich nach einem kleinen Schiffbruch in der Bretagne von ihrem Freund Matt und zieht in ein kleines Ferienhaus, das ihre Freundin Marie-Claude… Weiterlesen Andrea Schacht. Schiffbruch und Glücksfall (2012)

Bücher, Frankreich, krimis

Jean-Luc Bannalec. Bretonisches Gold – Kommissar Dupin 3 (2014)

Als Kommissar Georges Dupin in die Salzgärten der Guérande fährt, weil eine befreundete Journalistin dort geheimnisvolle Fässer vermutet, wird auf ihn geschossen. Er verschanzt sich in einem Schuppen, die für die Gegend zuständige Polizei befreit ihn. Kommissarin Rose ist misstrauisch dem Kollegen aus Concarneau gegenüber. Doch als die Journalistin tot aufgefunden wird, müssen beide im… Weiterlesen Jean-Luc Bannalec. Bretonisches Gold – Kommissar Dupin 3 (2014)