England, literatur

Jane Gardam. Weit weg von Verona (1971/dt. 2018)

A portrait of the writer as a young girl - daran erinnert dieser erste Roman von Jane Gardam, der erst 2018 auf Deutsch erschienen ist. In ihm berichtet die 13-jährige Jessica Vye auf entwaffnend direkte Art davon, wie sie Schriftstellerin geworden ist und wie sie in dieser Zeit ihren Kriegsalltag wahrnahm. Mit acht oder neun… Weiterlesen Jane Gardam. Weit weg von Verona (1971/dt. 2018)

Bücher, England, romane, unterhaltung

Pippa Watson. Eine Liebe auf Guernsey (2018)

Frühling auf Guernsey: Kate erfährt, dass ihr bester Freund heiraten will, sie muss ihre Stiefmutter in deren Souvenirshop vertreten, wo sie auch Matthew und seinen blinden Sohn Alfi kennenlernt. In dieser Zeit stirbt auch ihre Nachbarin und vererbt Kate nicht nur ihr Cottage, sondern auch ihre Hündin Amy. Turbulente Zeiten also. Kate Bentley betreibt auf… Weiterlesen Pippa Watson. Eine Liebe auf Guernsey (2018)

Bücher, England, krimis

Jan Lucas. Cyrus Doyle und die Kunst des Todes – 3 (2018)

An einem Sonntagmorgen wird die Künstlerin Elizabeth Somers tot am Strand gefunden – nackt und erwürgt mit ihrem eigenen BH. Ein Mord aus Eifersucht oder die Tat eines Verrückten? Denn Reginald Carney, der die Tote bereits früher gefunden hatte, flüchtete danach in eine versteckte Hütte im Wald und schießt sogar auf die Polizei ... Den… Weiterlesen Jan Lucas. Cyrus Doyle und die Kunst des Todes – 3 (2018)

Bücher, England, krimis

Angela Richford. Tod auf St. Michael’s Mount (2019)

Bei einer Kajakfahrt stirbt der reiche Lionel Kellow, Monate später wird seine Leiche angeschwemmt. Detective Chief Inspector Fiona Sutherland bekommt damit ihren ersten Fall als neue Leiterin der Einheit. Ein Fall, der sich als recht verzwickt erweist … Lionel Kellow war Diabetiker, konnte aber während der Kajaktour seinen Traubenzucker nicht finden, den er eigentlich immer… Weiterlesen Angela Richford. Tod auf St. Michael’s Mount (2019)

Bücher, England, krimis

Elizabeth George. Wer Strafe verdient – Inspector Lynley 20 (2018)

Barbara Havers muss gemeinsam mit Detective Chief Superintendent Isabelle Ardery einen alten Fall untersuchen – das heißt, eigentlich sollen die beiden nur feststellen, dass alle polizeilichen Untersuchungen korrekt abgelaufen sind. Doch natürlich fällt Barbara schnell auf, dass ganz offensichtlichen Fragen gar nicht nachgegangen wurde. Wieso? In Ludlow, Shropshire, hatte sich vor einigen Wochen der junge… Weiterlesen Elizabeth George. Wer Strafe verdient – Inspector Lynley 20 (2018)

Bücher, England, literatur, romane, unterhaltung

Bridget Collins. Die verborgenen Stimmen der Bücher (dt. 2019)

Der junge Emmett Farmer hat sich gerade von einer schweren Krankheit erholt und bemüht sich, auf dem Hof der Eltern wieder seinen Mann zu stehen. Doch dann ändert sich sein Leben dramatisch: Eine Buchbinderin fordert ihn als Lehrling und die Eltern stimmen zu, obwohl sie Bücher als Teufelszeug verabscheuen. Es scheint, dass man den Forderungen… Weiterlesen Bridget Collins. Die verborgenen Stimmen der Bücher (dt. 2019)

Bücher, England, literatur, romane

Elizabeth Day. Die Party (dt. 2018)

Martin Gilmour ist beruflich erfolgreich, wohlhabend - doch vor allem sieht er sich als der beste Freund des charismatischen Ben Fitzmaurice, schon seit der gemeinsamen Zeit im Internat. Seitdem folgt er Ben wie ein Schatten, bewundert ihn, versucht, an seinem Leben teilzuhaben. Als beide in ihrer gemeinsamen Studentenzeit in einen schrecklichen Unfall verwickelt werden, nimmt… Weiterlesen Elizabeth Day. Die Party (dt. 2018)