Category Literatur

Anne Tyler. Die störrische Braut (2016)

Anne Tyler, renommierte amerikanische Autorin, erzählt Der Widerspenstigen Zähmung neu: Von Kate in Baltimore, die ihrem Vater den Haushalt führt und in der von ihrem Vater arrangierten Ehe eine Chance sieht, ihrem bisherigen Leben zu entkommen. Kate Battista, Ende 20, führt ihrem Vater des Haushalt und jobbt ihn einem Kindergarten, doch weder gern noch erfolgreich. […]

Daniela Krien. Irgendwann werden wir uns alles erzählen (2011)

Mit ihrem Debüt Irgendwann werden wir uns alles erzählen gelang Daniela Krien 2011 ein vielgepriesenes Erstlingswerk. Gleichzeitig karg und intensiv erzählt der Roman die Geschichte einer leidenschaftlichen Affäre zwischen der kaum 17-jährigen Maria und dem 40-jährigen Sonderling (Thorsten) Henner. Die beiden verbindet eine sexuelle Anziehung und die Liebe zur Literatur, schon Letzteres macht sie zu […]

Kate Atkinson. Behind the Scenes at the Museum / Familienalbum (1995)

Ruby Lennox erzählt von ihrem Leben, vom Erwachsenwerden und von ihrer Familie. Sie beginnt mit dem Moment ihrer Zeugung, der bereits ein typisches Motiv der Familiengeschichte darstellt, denn ihre Mutter lässt das Ganze über sich ergehen. Wie schon viele Generationen von Frauen vorher vieles ertragen haben. Ruby ist das jüngste Kinder von Bunty und George, […]

Louise de Vilmorin. Liebesgeschichte (1955)

Cathérine Valle-Didier und Marise Lejeand, zwei Damen reiferen Alters, treffen bei einem gemeinsamen Urlaub in der Normandie den jüngeren Peter von L. kennen. Beide verlieben sich in ihn und wetteifern um seine Gunst. Bis als dritte Bewunderin Catherines Tochter dazu kommt… dabei ist Peter von L. längst unglücklich vergeben. In diesem kleinen Roman aus den […]

Lisa-Maria Seydlitz. Sommertöchter (2012)

Juno erfährt aus einem geheimnisvollen Brief, dass sie scheinbar ein Haus in der Bretagne geerbt hat, von dem sie bisher nichts wusste. Auch ihre Mutter will nicht über das Haus reden – doch sie gibt Juno die Schlüssel mit, als sie beschließt, dem Geheimnis des Häuschens auf den Grund zu gehen. In der Bretagne lernt […]

Donna Tartt. The Goldfinch (2013)

Als Theo Decker 13 Jahre alt ist, wird seine Welt zerstört: Seine Mutter stirbt bei einer Bombenexplosion im Museum, er selber überlebt wie durch ein Wunder völlig unverletzt. Ohne Hilfe von Rettungskräften sucht er sich einen Ausgang aus den Trümmern und rettet dabei nicht nur sich selber, sondern auch das Lieblingsgemälde seiner Mutter: „The Goldfinch“. […]

Ali Smith. Die Zufällige (dt. 2006)

Familie Smart, eigentlich in London zuhause, verbringt die Ferien in einem gemieteten Haus in Norfolk, in einem Dorf, in dem es nichts gibt, was in London zum Standard gehört. Astrid und Magnus, Mutter Eve und Stiefvater Michael – jeder verbringt die Zeit auf seine Weise, mit seiner eigenen Agenda. Bis Amber auftaucht. Irgendwann ist sie […]