ausgezeichnet, Booker Prize, Kanada, literatur, USA

Margaret Atwood. Die Zeuginnen (2019)

Was wurde aus Offred aus The Handmaid's Tale? Diese Frage scheinen viele Leserinnen an Margaret Atwood gestellt zu haben (vielleicht auch Produzenten?), so viele, dass nach fast 35 Jahren jetzt eine Art Fortsetzung des dystopischen Romans erschienen ist. Und dabei ist diese Geschichte noch einmal anders, hat andere Protagonisten, eine andere Form, ganz neue Aspekte.… Weiterlesen Margaret Atwood. Die Zeuginnen (2019)

ausgezeichnet, Booker Prize, literatur, USA

Margaret Atwood. The Handmaid’s Tale (1985)

Offred berichtet aus ihrem Leben als Magd in der Republik Gilead - so unspektakulär ihr Alltag ist, hält man als Leser doch oft den Atem an, liest gebannt von der gesellschaftlichen Ordnung in Gilead. Das ist auf eine stille Art ungemein spannend und bedrückend, heute genauso wie im Erscheinungsjahr 1985. Irgendwann in nicht allzu ferner… Weiterlesen Margaret Atwood. The Handmaid’s Tale (1985)

Booker Prize, England, literatur, Nobelpreis für Literatur

Kazuo Ishiguro. The Remains of the Day (1989)

Butler Stevens unternimmt im Jahr 1956 eine Reise durch England, wenige Tage nur, und auch nur auf den Vorschlag seines Dienstherren, des Amerikaners Mr Farraday, hin, der Stevens seinen Wagen zur Verfügung stellen und das Benzin bezahlen will. Während dieser Reise werden Erinnerungen wach an die goldenen Zeiten in Darlington Hall. Der Gedanke an Urlaub… Weiterlesen Kazuo Ishiguro. The Remains of the Day (1989)

Booker Prize, literatur, USA

Anne Tyler. A Spool of Blue Thread (2015)

In ihrem 20. Roman erzählt Anne Tyler die Geschichte der Familie Whitshank aus Baltimore. Der banale Alltag der recht durchschnittlichen Familie wird bei ihr zu einem literarischen Genuss. Abby und Red Whitshank führen eine glückliche Ehe, sie haben vier Kinder großgezogen, die inzwischen ihre eigenen Wege gehen. Lediglich Denny war immer das Sorgenkind, als Kind… Weiterlesen Anne Tyler. A Spool of Blue Thread (2015)