Birgit Gruber. Warum einfach, wenn umständlich viel schöner ist (2016)

Ich-Erzählerin Antonia ist eigentlich Sekretärin und wurde von einer attraktiven Dampfwalze vor Kurzem aus ihrer alten Stelle vertrieben. Jetzt heuert sie bei einer Veranstaltungsagentur als Team-Assistentin an. Doch schon bald soll sie selber Veranstaltungen organisieren. Und als wäre das nicht schon aufregend genug, begegnet sie ihrem höchst attraktiven Kollegen Tom. Und, oh Wunder, auch er scheint an ihr interessiert zu sein.

Immer wieder nutze ich die Gelegenheit, kostenlose eBooks zu ergattern. An die Qualität habe ich dann keine großen Erwartungen und ich werde selten enttäuscht. Meistens breche ich die Lektüre dann nach ein paar Seiten ab – bei diesem Buch habe ich immerhin bis zum Ende durchgehalten. Zwar nur als „Lückenbüßer“, d.h. auf dem Smartphone gelesen, wenn ich gar nichts anderes dabei hatte, doch das ist immerhin schon mehr als die meisten anderen kostenlosen Downloads geschafft haben.

Auch wenn die Geschichte alle Klischees des modernen leichten Frauenromans enthält, ist sie immerhin ganz nett erzählt mit vielen amüsanten Passagen. Die vielen begeisterten Rezensionen auf amazon oder LovelyBooks kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber diese leicht erzählte, oberflächliche Geschichte scheint den Lektüregeschmack vieler Frauen zu treffen. Als kostenloses eBook fand ich diese Geschichte gerade noch annehmbar – ich frage mich, ob man mit einem richtigen Lektorat noch mehr hätte herausholen können…

Birgit Gruber. Warum einfach, wenn umständlich viel schöner ist. neobooks / Books on Demand, 2016.

Weitere Informationen

als Taschenbuch „on Demand“ oder als mobi-Datei bei Amazon
bei neobooks
bei LovelyBooks
Facebook-Seite der Autorin

Weitere Artikel und Rezensionen

auf Worte und Welten (17.2.2016)
auf Julia’s Bookland (8.3.2016)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: