krimiautor

Roman Voosen + Kerstin Signe Danielsson

Roman Voosen, Jahrgang 1973, wuchs in Papenburg auf. Er studierte Kunstgeschichte und Germanistik auf Lehramt und arbeitete „als Rettungssanitäter, Ersatzteilsortierer, Altenpfleger, Barkeeper, Musikjournalist und Lehrer“ (lt. Homepage der Autoren) in Bremen, Växjö und Göteborg.

Kerstin Signe Danielsson wurde 1983 in Växjö geboren und wuchs auch dort auf. Sie studierte in Hamburg Geschichte und Germanistik auf Lehramt und arbeitete in Deutschland und Schweden als Autorin und Lehrerin.

Seit 2013 sind Voosen und Danielsson verheiratet und leben in Berg in Schweden.

Ihre hervorragende Krimiserie mit Ingrid Nyström und der Deutsch-Schwedin Stina Forss spielt in Växjö.

Bisher erschienen

Voosen/Danielsson. 2012. Später Frost. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss 1)
Voosen/Danielsson. 2013. Rotwild. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss 2)
Voosen/Danielsson. 2014. Aus eisiger Tiefe. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss 3)
Voosen/Danielsson. 2015. In stürmischer Nacht. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss 4)
Voosen/Danielsson. 2016. Der unerbittliche Gegner. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss 5)
Voosen/Danielsson. 2018. Erzengel. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss 6)
Voosen/Danielsson. 2019. Schneewittchensarg. Köln: Kiepenheuer & Witsch. (Ingrid Nyström/Stina Forss 7)

Verschlagwortet mit ,

7 Gedanken zu „Roman Voosen + Kerstin Signe Danielsson“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.