autorinnen, krimiautor

Kirstin Warschau

Kirstin Warschau wurde 1965 in Kiel geboren und arbeitete zunächst als Archivarin, bevor sie sich entschloss, noch Pädagogik und Psychologie zu studieren. Wie die Protagonistin ihrer Krimis lebte auch sie einige Jahre in Berlin. Kirstin Warschau hat zahlreiche Kurzgeschichten, Krimis und Zeichnungen veröffentlicht.

Kiel-Krimis mit Kommissarin Olga Island

Warschau, Kirstin. 2008. Fördewasser. München: Piper. (Olga Island 1)
Warschau, Kirstin. 2010. Was im Moor geschah. München: Piper. (Olga Island 2)
Warschau, Kirstin. 2012. Kanalfeuer. München: Piper. (Olga Island 3)
Warschau, Kirstin. 2015. Ostseewut. München: Piper. (Olga Island 4)
Warschau, Kirstin. 2018. Nebelgrab. München: Piper. (Olga Island 5)

Werbeanzeigen
Verschlagwortet mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.