Houellebecqs viel diskutierter Roman erschien Anfang 2015, aktueller konnte das Thema also nicht sein: Eine muslimische Partei übernimmt in Frankreich die Regierung. Was wären die Folgen? Proteste? Doch gerade die Bildungselite sieht schnell ihre Vorteile. Paris, 2022. Bei den anstehenden Parlamentswahlen werden die Muslimbrüder um ihren charismatischen Führer Ben Abbès zwar nur die zweitstärkste Partei […]

Der 16-jährige Holden Caulfield wird mal wieder von einer Schule verwiesen. Da ihm dort sowieso jeder auf die Nerven geht, beschließt er, nicht bis zum Beginn der Weihnachtsferien zu bleiben, sondern abzuhauen. Er packt seine Sachen und fährt nach New York, seiner Heimatstadt, seine Eltern will er aber um jeden Preis meiden… Ein „Kultbuch“, das […]

Drei Frauen verlieren ihre Männer, kämpfen mit dem Verlust und müssen für sich einen Weg finden, ihr Leben weiterzuleben. Drei Generationen, unterschiedliche Zeiten, verschiedene Umstände, individuelle Wege. Teilweise politisch in das Zeitgeschehen eingebunden, teilweise ein privates Scheitern. Verwoben in einem Roman, der ruhig erzählt, die Charaktere mit wenigen Worten lebendig werden lässt, den Blick auch […]

Emilia Nightingale übernimmt nach dem Tod ihres Vaters die Nightingale Buchhandlung in Peasebrook. Der Buchladen scheint der Dreh- und Angelpunkt des Lebens in dem kleinen englischen Städtchen zu sein, aber die finanzielle Lage ist alles andere als rosig. Während Emilia versucht, die Buchhandlung am Leben zu erhalten, entspinnen sich um sie herum verschiedene (Liebes-)Geschichten. Als […]

Woran glauben die Menschen und wie verändert sich der Glaube im Laufe der Zeit? Von der Großmutter, die an Hüte glaubte, bis hin zum Bruder, der nur noch an Geld glaubt, reicht die Geschichte der Ich-Erzählerin, die ihren eigenen Glauben übrigens erst spät findet. Der Glaube versetzt bekanntlich Berge – ganz sicher lässt sich unter […]

Grace O’Brien wacht eines morgens neben dem Neuen aus der IT-Abteilung auf, fest entschlossen, die Nacht zu vergessen. Schließlich war viel Alkohol im Spiel und sie hat einen Freund, auch wenn der gerade in London lebt. Allerdings klappt das Vergessen nicht besonders gut… Grace ist Ende 20, groß und nicht besonders schlank, mit roten Haaren […]

In ihrem 20. Roman erzählt Anne Tyler die Geschichte der Familie Whitshank aus Baltimore. Der banale Alltag der recht durchschnittlichen Familie wird bei ihr zu einem literarischen Genuss. Abby und Red Whitshank führen eine glückliche Ehe, sie haben vier Kinder großgezogen, die inzwischen ihre eigenen Wege gehen. Lediglich Denny war immer das Sorgenkind, als Kind […]